Wie alt sind Best Ager?

Menschen im Best Ager Alter fühlen sich jung. Sie sind bei weitem nicht im Senioren Alter, grenzen sich aber von den jungen Erwachsenen ab. Die Zielgruppe besitzt eine hohe Kaufkraft. Doch in welchen Altersgruppen liegt ihre Einordnung? Gehören Sie vielleicht selbst dazu?

Wo liegt das Best Ager Alter?

Der Begriff der "Best Ager" weist deutlich darauf hin, dass eine genaue Angabe des Alters nicht möglich ist.

Die Zielgruppe kann nicht eingegrenzt werden. Wenn sich ein Mensch im besten Alter befindet, hängt wesentlich von seinem individuellen Befinden ab. Das Verhältnis vom tatsächlichen zum gefühlten Alter ändert sich immer wieder.

Noch vor kurzer Zeit galt das Alter von über 60 als Herbst des Lebens. Heute liegt gerade hier für zahlreiche Menschen das Best Ager Alter. Sie fühlen einen neuen Frühling. Sie haben die Möglichkeiten zur Erfüllung von Träumen und die Zeit dazu. Menschen im Best Ager Alter sehen sich selbst in der Mitte des Lebens. Sie spüren, dass es Zeit wird, dieses zu genießen. Sie wissen um ihre Leistungen. Sie verdienen es, ihre Träume und Wünsche jetzt zu verwirklichen.

Dazu kommen die günstigen Umstände:

– Die Kinder sind erwachsen.

– Die Best Ager sind im Beruf etabliert oder bereits im Ruhestand.

– Das Haus ist abbezahlt.

– Die Gesundheit spielt mit und es gibt keine oder wenige Einschränkungen.

– Die finanzielle Ausstattung ermöglicht zahlreiche Aktivitäten.

– Der eigene Standard kann problemlos gehoben werden.

– Geselligkeit und mediale Kommunikation gehören fest zum Alltag.

– Kulturelle Ereignisse bilden Höhepunkte.

– Sport zählt zum Standard im Alltag.

– Ausgewogene Reisen mit Wellness werden absolviert.

All diese Merkmale kennzeichnen Menschen im Best Ager Alter, welches ganz großzügig von 45 bis zu 66 Jahren angesetzt werden könnte.

Vielfalt der Begriffe

Das Best Ager Alter rückt immer weiter in den Blickpunkt von Unternehmen und Politik

Wegen des demographischen Wandels stellt diese Gruppe der Bevölkerung einen großen Anteil. Zahlreiche Wort Gruppen wurden gebildet, um die Best Ager zu beschreiben:

– 50 plus

– Silver Consumer

– Midager

– Silver Surfer

Daneben gibt es noch andere Wortspiele, die diese Gruppe zusammenfassen

Typisch wäre, dass sich die Best Ager irgendwo zwischen jung und alt befinden. Senioren sind sie jedoch noch lange nicht. Ihr Verhalten trägt anspruchsvolle, selbstbewusste und aktive Züge. Klischee Vorstellungen greifen nicht. Werte sind gefestigt. Sie blicken hinter die Kulissen und entscheiden bewusst.

Best Ager werden immer älter

Generell wird deutlich, dass das Alter der Best Ager nicht genau zu definieren ist.

Es kommen viele Faktoren zusammen. Die steigende Lebenserwartung und der hohe gesundheitliche Standard steigern es. Wer heute mit 70 noch aktiv, gesund und finanzkräftig ist, gehört dazu. Wer mit knapp über 40 bereits „ausgesorgt“ hat, ebenfalls. Es ist anzunehmen, dass Alter und Ansprüche der Best Ager in den nächsten Jahren noch steigen werden. Vielleicht gehören Sie bald sogar im achten Jahrzehnt des Lebens dazu.

Best Ager Alter ist sehr individuell

Gesundheit, finanzielle Sicherheit und Kaufkraft sind Merkmale der Best Ager. Dabei kann das Alter nicht genau definiert werden. Die Hauptgruppe der Best Ager liegt sicherlich im Alter von 50 bis 65 Jahren. Sie können jedoch bereits mit 45 dazugehören oder noch mit 70. Das hängt von Ihren persönlichen Gegebenheiten ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.