Sprechende Armbanduhren

Sprechende Armbanduhren

Sprechende Armbanduhren

Leichte Sehschwächen begleiten viele Menschen ab einem gewissen Alter. Hier wird dann der Griff zur Brille oder zur Kontaktlinse unvermeidbar. Haben Sie auch mit Brille Schwierigkeiten, kleinere Dinge in naher Umgebung zu erkennen? Dann sind Sie in bester Gesellschaft. Gerade ältere Menschen leiden unter stark nachlassender Sehstärke. Manchmal gesellt sich sogar noch ein Grauer Starr hinzu.

Dann können kleinere Dinge im Alltag schnell zur Herausforderung werden. Dazu gehört beispielsweise das Ablesen der Uhrzeit an Ihrer Armbanduhr. Es gibt Uhren mit großen Zifferblättern oder extra großer digitaler Zeit-Anzeige. Doch eine ausgeprägte Augenschwäche kompensieren Sie damit nicht.

Natürlich wollen Sie ja trotzdem nicht im zeitlosen Raum leben! Also lassen Sie sich doch die Uhrzeit einfach ansagen! Und zwar von Ihrer sprechenden Armbanduhr. Sie drücken einfach eine Taste an Ihrer sprechenden Uhr, und schon ertönt die Zeitansage. Mit Ihrer sprechenden Uhr haben Sie jederzeit die Uhrzeit parat, auch wenn Sie mal keine Brille tragen.

Mit diesen Hinweisen kaufen Sie Ihre passende sprechende Uhr

Mit den folgenden Tipps zum Kauf Ihrer automatischen Zeitansage wird nur noch eines in Ihrem Leben zeitlos sein – das Design Ihrer Armbanduhr!

Achten Sie beim Kauf Ihrer sprechenden Armbanduhr auf

  • Leichte Bedienbarkeit
  • Zusatzfunktionen
  • Zeiteinstellung
  • Tragekomfort

Leichte Bedienbarkeit

Ihre Seniorenuhr soll möglichst unkompliziert sein. Die schönste sprechende Uhr hilft nichts, wenn Sie ewig nach irgendwelchen Knöpfen suchen müssen. Der Taster für die automatische Zeitansage soll groß genug sein. Außerdem wollen Sie den Knopf für die Zeitansage an Ihrer Armbanduhr schnell finden. Sie können auch eine stündliche Zeitansage voreinstellen.

Zusatzfunktionen

Einige sprechenden Armbanduhren nennen Ihnen nicht nur die genaue Uhrzeit. Auf Wunsch können Sie sich auch das aktuelle Datum ansagen lassen.

Seniorenuhren mit Zeitansage verraten Ihnen auch nachts, wie spät es ist. Ein gut beleuchtetes Display ist trotzdem hilfreich. Sprechende Uhren haben meist einen Sprachchip mit einer sehr angenehmen Stimme. Warum lassen Sie sich nicht davon auch gleich wecken? Dann kaufen Sie doch eine sprechende Armbanduhr mit Weck-Funktion!

Zeiteinstellung

Gerade Menschen mit Schwierigkeiten beim Sehen werden eine automatische Zeiteinstellung bei sprechenden Armbanduhren zu schätzen wissen. Sie wollen sich bestimmt nicht durch komplizierte Menüs klicken, um die Zeit bei Ihrer Seniorenuhr mit Zeitansage einzustellen. Da solche sprechenden Armbanduhren auch ideal für blinde Menschen sind, müssen Sie das auch in den seltensten Fällen. Die meisten Modelle sprechender Armbanduhren verfügen über eine automatische Zeiteinstellung der GPS.

Tragekomfort

Ihre Armbanduhr mit Sprachfunktion wird Sie auf Schritt und Tritt begleiten. Das sollte Grund genug sein, beim Kauf auf Tragekomfort zu achten. Sie können sowohl Damen- als auch Herrenmodelle wählen. Hochwertige sprechende Armbanduhren haben meist sehr flexible und weiche Armbänder. Einige passen sich sogar im Laufe der Zeit durch Ihre Körperwärme an.

Mit sprechenden Armbanduhren dieser Hersteller sind Sie immer der Zeit voraus!

St. Leonhard

Dieser Hersteller sticht besonders durch sein hervorragendes Verhältnis von Preis und Leistung hervor!

Sprechende Armbanduhren vonSt. Leonhard können Sie sowohl für Mann als auch Frau kaufen. Dadurch kaufen Sie genau die Uhr mit Zeitansage, die am besten zu Ihnen passt.St. Leonhard-Uhren verfügen auch über eine Weckfunktion. Die freundliche Stimme der Zeitansage holt Sie sanft aus Ihren Träumen.

Sie erhalten für wenig Geld eine leicht zu bedienende sprechende Armbanduhr, die gut für den Gebrauch im Alltag geeignet ist. Für etwas höhere Ansprüche an Material und Verarbeitung müssen Sie jedoch zu einem teureren Modell greifen.

MV

Sprechende Armbanduhren vonMV überzeugen besonders mit einer sehr lauten Zeitansage. Sie können sogar eine stündliche Zeitansage voreinstellen. Kaufen Sie eine Seniorenuhr vonMV, wissen Sie garantiert immer, wie spät es ist.

MV-Armbanduhren sind sehr komfortabel zu bedienen. Der Abfrageknopf ist sehr groß und leicht zugänglich. Auch Nutzer mit Schwächen der Feinmotorik sind die sprechenden Armbanduhren vonMV demnach bestens geeignet.

Bei diesem Hersteller können Sie sprechende Uhren aller Preisklassen kaufen. Sie erhalten Luxusmodelle, wie auch solide und günstige Sprachuhren.

Das Material der günstigsten Modelle ist sehr einfach und das Design äußerst schlicht. Beabsichtigen Sie ein längeres Tragen Ihrer sprechenden Armbanduhr, greifen Sie lieber zu einem bequemeren Modell.

Marschall

Darf Ihre Armbanduhr mit Sprachausgabe etwas ganz Besonderes sein? Dann kaufen Sie doch eine Uhr für Sehgeschädigte beiMarschall.

Die sprechenden Uhren haben ein besonders elegantes Design. Gerade, wenn Sie Ihre Sehgeschädigten-Uhr häufig nutzen wollen, sind Sie bei Marschall richtig. Die Uhren mit Sprachausgabe sind zwar preisintensiv, liefern aber beste Qualität.

Klare Ansagen – Ein paar hilfreiche Tipps zum Gebrauch Ihrer sprechenden Armbanduhr

Sind die Batterien Ihrer sprechenden Seniorenuhr eingelegt und geladen? Die Gebrauchsanleitung verrät Ihnen, welche Energie-Quelle Ihre Armbanduhr benötigt.Die Gebrauchsanleitung sollten Sie auf jeden Fall sorgfältig studieren. Dort finden Sie hinweise, wie Sie die Zeit bei Ihrer sprechenden Armbanduhr einstellen können. Vielleicht haben Sie aber auch eine Uhr mit Sprachansage gekauft mit automatischer Zeiteinstellung gekauft.

Viele sprechende Uhren bieten auch die Möglichkeit, das Datum einzustellen. Am besten überprüfen Sie alle Einstellungen einmal, wenn alles komplett ist.

Nun ist es soweit und Sie dürfen die Zeitansage-Funktion testen. Die meisten sprechenden Armbanduhren bieten eine manuelle Abfrage der Zeitansage an. Sie können aber auch eine regelmäßige, automatische Ansage einstellen.Wählen Sie die Lautstärke der Zeitansage Ihrer sprechenden Uhr so, dass es für Sie angenehm ist. Auch bei Nebengeräuschen sollten Sie deutlich von Ihrer Seniorenuhr verstehen können, wie spät es ist.

Im letzten  Schritt sorgen Sie noch für einen bequemen Sitz Ihrer Seniorenuhr. Dazu sollte das Armband  nicht zu eng sitzen. Und nun wissen Sie dank Ihrer sprechenden Uhr jederzeit, wie spät es ist.

Fazit

Sprechende Armbanduhren mit Sprachausgabe sind nicht nur bei blinden Menschen als praktische Alltagshilfe beliebt. Auch ältere Menschen mit kleineren Einschränkungen der Sehkraft profitieren von der Uhr mit Sprachansage!

Sie erhalten jederzeit eine genaue Uhrzeit, ohne Ihre Brille suchen zu müssen. Auch nachts ist eine sprechende Armbanduhr eine wahre Hilfe. Das Nachtlicht kann aus bleiben! Sie müssen nur einen Knopf betätigen und schon wissen Sie, wie lange Sie noch schlummern dürfen!