Infrarotlampen

Infrarotlampen
Abbildung
Vergleichssieger
Sanitas SIL 45 Infrarot-Wärmestrahler
Philips InfraCare
Unsere Empfehlung
Philips InfraPhil
Medisana IRL Infrarot-Leuchte
Beurer IL 30 Infrarotlampe
ModellSanitas SIL 45 Infrarot-WärmestrahlerPhilips InfraCarePhilips InfraPhilMedisana IRL Infrarot-LeuchteBeurer IL 30 Infrarotlampe
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung2,0Gut
Bewertung2,3Gut
Bewertung2,4Gut
Kundenbewertung
69 Bewertungen

115 Bewertungen

174 Bewertungen

36 Bewertungen

86 Bewertungen
HerstellerBeurer GmbHPhilipsPhilipsMedisana AGBeurer GmbH
Leistung in Watt300 W650 W150 W150 W150 W
Größe behandelbarer Körperfläche30 x 40 cm60 x 40 cmpunk­tuellpunk­tuellpunk­tuell
Neigungswinkelstu­fenlos bis 50 Gradstu­fenlos bis 90 Grad rechts/links, bis 45 Grad unten/obenstu­fenlos bis 40 Grad4-stufig bis 45 Grad4-stufig
TimerJaNeinNeinNeinJa
Vorteile
  • 100 % UV Schutz durch Kera­mik­glas
  • Timer fle­xibel bis 15 min ein­s­tellbar
  • stand­si­cher
  • höh­en­ver­s­tellbar (60-120 cm)
  • für große Kör­per­zonen
  • wird sehr warm
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • keine Geruchs­bil­dung
  • sta­biler Standfuß
  • rutsch­fest
  • Timer fle­xibel bis 12 min ein­s­tellbar
Nachteile
  • lauter Lüfter
  • Leuchtmittel nicht austauschbar
  • geringe Stabilität
  • kein An- und Ausschalter
  • Preis
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Sanitas SIL 45 Infrarot-Wärmestrahler

69 Bewertungen
EUR 99,99
€ 72,86
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Philips InfraCare

115 Bewertungen
EUR 199,99
€ 155,94
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Philips InfraPhil

174 Bewertungen
EUR 36,99
€ 32,26
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Medisana IRL Infrarot-Leuchte

36 Bewertungen
EUR 39,90
€ 21,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beurer IL 30 Infrarotlampe

86 Bewertungen
EUR 49,99
€ 49,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Infrarotlampen

Rücken Sie allerlei Wehwehchen mit natürlichen Mitteln zu Leibe. Sie müssen nicht immer gleich zur chemischen Keule greifen. Vielleicht sind Sie ja auch bereits auf einige Tabletten und Pillen angewiesen. Dann ist es doch viel schonender, wenn Sie das ein oder andere mit wirksamen Hausmitteln bekämpfen können.

Wärme und Licht tut sowieso Ihrem Körper und Ihrer Seele gut. Mit Infrarot-Licht können Sie das sogar noch gezielter einsetzen. Infrarot-Lampen sind wahre Multi-Talente. Damit können Sie verschiedenen Schmerz-Arten den Kampf ansagen. Und zwar, ohne gleich mit Kanonen auf Spatzen schießen zu müssen.

Die heilsame Wirkung des Lichts hilft Ihnen auch bei Verspannungen, Schnupfen und generellem Unwohlsein. Rotlichtlampen versorgen Sie mit allen Vorzügen des natürlichen Sonnenlichts. Jedoch kommen Infrarot-Lampen ohne die schädlichen Anteile von UV-Strahlung aus. Das langwellige Licht sorgt für eine heilsame Wirkung und dringt schonend in Ihre Haut ein. Auch Entzündungen und Hautunreinheiten sind mit Infrarot-Licht gut therapierbar.

Mit dienen Tipps zur Erleuchtung beim Kauf Ihrer Infrarotlampe

Sie stehen beim Kauf Ihrer Infrarotlampe vor einer recht großen Auswahl unterschiedlicher Modelle. Die meisten Rotlichtlampen unterscheiden sich in technischer Hinsicht. Mit diesen kleinen Hinweisen, wird Ihnen der Kauf Ihrer Infrarotlampe ein wenig leichter fallen:

  • Leistung
  • Zusatzfunktionen
  • Kleine Hilfen zur Sicherheit

Leistung

Die Leistung Ihrer neuen Rotlichtlampe ist für Sie das wichtigste Kaufkriterium. Wollen Sie gezielt lokalen Schmerzen zu Leibe rücken, reicht eine Lampe mit 150 Watt. Damit bringen  Sie die heilsame Wirkung der Wärme punktuell zum Schmerzherd. Wollen Sie eine großflächige Wärmewirkung, greifen Sie besser zu einer leistungsstärkeren Wärmelampe. Wählen Sie hier zwischen 300 Watt oder auch 650 Watt Ihre passende Infrarotlampe.

Zusatzfunktionen

Infrarotlampen guter Qualität brauchen keinen Schnick-Schnack. Doch erleichtern Ihnen einige Zusatzfunktionen den optimalen Einsatz Ihrer Rotlichtlampe. Dazu gehört eine automatische Timer-Funktion. Nach der gewünschten Behandlungszeit schaltet sich Ihre Lampe einfach selbst ab.

Ein flexibel einstellbarer Neigungswinkel Ihrer Lampe bringt die heilsame Wärme perfekt auf den Punkt! Hier können Sie feste oder stufenlos verstellbare Infrarotlampen kaufen.

Kleine Hilfen zur Sicherheit

Hochwertige Rotlichtlampen sind recht stabil konstruiert, so dass nichts wackelt. Einige Infrarotlampen können Sie mit einer Belüftungs-Funktion kaufen. Diese schütz Ihren Wärmestrahler zuverlässig vor Überhitzung.

Bedenken Sie auch, wo Ihr Strahler stehen soll. Kaufen Sie lieber ein Modell mit einem etwas längeren Kabel. Damit verhindern Sie, dass das Stromkabel zur Stolperfalle wird, weil es unter Spannung steht. Einige Rotlichtlampen haben sogar ein Fach für das aufgerollte Kabel.

Es gibt hochwertige Infrarotlampen mit seitlichen Griffen. Solche Wärmestrahler sind für Sie besonders gut handhabbar. Außerdem schützen die Griffe an Ihrem Strahler Sie vor Verbrennungen.

Ihre ideale Infrarotlampe – diese Hersteller sind wahre Leuchten auf dem Markt

Beurer
Beurer steht für absolute Qualität bei Geräten für Ihr Wohlbefinden! Das Traditionsunternehmen punktet mit solider Verarbeitung und funktionellen Ideen. Wärmestrahler von Beurer sind besonders Benutzerfreundlich. Nützliche Anbauteile, wie integrieret Kabelrollen erleichtern Ihnen die Anwendung. Mit einer Infrarotlampe von Beurer werden Sie Ihre Wärmebehandlung genießen. Darüber hinaus überzeugt Beurer mit einem Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Besondere an den Rotlichlampen von Beurer ist das Design. Damit stechen die funktionalen Lampen wahrlich aus der Masse heraus. Hier kaufen Sie leistungsstarke Wärmestrahler zur gezielten medizinischen Behandlung größerer Flächen. Das jedoch hat zur Folge, dass Sie die Leuchtmittel von Zeit zu Zeit erneuern müssen.
Sanitas
Solide Einsteigermodelle für den gelegentlichen Gebrauch kaufen Sie am besten bei Sanitas. Der erfahrene Hersteller bietet hochwertige und zuverlässige Rotlichtlampen verschiedener Leistungsstufen an. Die kleinsten Modelle können Sie sogar in der Drogerie kaufen. Die Wärmestrahler von Sanitas sind recht pragmatisch, aber funktionell konstruiert. Sanitas Wärmelampen kommen ohne viel Material am Gehäuse aus. Etwas mehr Material wäre für einen stabileren Stand wünschenswert. Dafür können Sie die Infrarotlampen schon zu einem attraktiven Preis erwerben. Sanitas Wärmestrahler bieten sich als sinnvolle Ergänzung Ihrer Haus-Apotheke an. Sie können die Lampen zur Linderung vielfältiger Beschwerden einsetzen.
Philips
Infrarotstrahler zur dauerhafte und häufigen Behandlung sehr schwerwiegender Beschwerden kaufen Sie vielleicht bei Philips. Hier erhalten Sie sehr anspruchsvolle Geräte erstklassiger Qualität. Die Rotlichtlampen der Traditionsmarke sind schon recht preisintensiv. Sollten Sie jedoch an chronischen Beschwerden leiden, werden Sie den Kauf nicht bereuen! Mit Philips ist auch eine großflächige Wärmebehandlung kein Problem. Die konstante Strahlung des hochwertigen Leuchtmittels dringt tief in Ihr Gewebe ein und verschafft genau dort Linderung! Dank der flexiblen Einstellmöglichkeiten der Wärmestrahler, können Sie die Wärme gezielt auf die zu behandelnden Bereiche richten. Die leistungsstarken Infrarotlampen von Philips garantieren eine lange Lebensdauer.

Tipps und Tricks

Hochwertige Infrarotlampen können bei allerlei gesundheitlichen Beschwerden heilsam sein.Beachten Sie jedoch bei jedem Gebrauch, dass die Lampen sehr heiß werden!

Ein Berühren der Leuchtmittel ist absolut tabu! Sie können schwerste und schmerzhafte Verbrennungen erleiden.

Kinder sollten Sie demnach nie unbeaufsichtigt in der Nähe ihres Infrarotstrahlers lassen.Umkippende Lampen auf wackligen Tischen können auch für neugierige Hunde und verspielte Katzen ein Risiko darstellen!

Doch auch Sie sollten sich vor Verbrennungen in Acht nehmen. Stellen Sie einen absolut Stabilen Stand Ihres Strahlers sicher! Am besten positionieren Sie Ihre Rotlichtlampe auf einem stabilen Tisch, so dass nichts wackeln kann. Das Kabel sollte nicht auf Spannung stehen! Lieber verwenden Sie ein Verlängerungskabel, sollte es doch etwas kurz sein.

Nach Gebrauch lassen Sie Ihre Infrarotlampe ausreichend abkühlen, bevor Sie die Lampe wieder aufräumen.

In der Gebrauchsanleitung lesen Sie, welche Mindestzeit dazu einzuhalten ist. Dort erfahren Sie auch, wann es an der Zeit ist, das Leuchtmittel zu erneuern. Dieses sollten Sie auch im ausgekühlten Zustand niemals mit der Hand anfassen! Winzige Rückstände an Ihren Fingern könnten das Leuchtmittel Ihrer Rotlichtlampe zügig zum Durchbrennen bringen. Also nehmen Sie lieber ein fettfreies Tuch.

Sie müssen keine akuten Beschwerden haben, um von Ihrem Wärmestrahler zu profitieren. Die warme Strahlung hat auch präventive Effekte und ist gut für Ihr Gemüt.Jedoch sollten Sie die maximale Bestrahlungsdauer einhalten. Gleiches gilt für den Mindestabstand zu Ihrer Infrarotlampe!

Fazit

Nicht umsonst fand Infrarotstrahlung seit jeher Anwendung bei allen möglichen Beschwerden. Die heilsame Wirkung der langwelligen Strahlung und wohltuender Wärme wird Sie überzeugen. Muskuläre Verspannungen, Schnupfen und Schmerzen lindern Sie effektiv mit Infrarotlampen.

Außerdem schmeichelt die angenehme Wärme auch Ihrer Seele. Gleizeitig tun Sie schon präventiv etwas für Ihre Gesundheit. Dafür lohnt sich die Investition in eine hochwertige Rotlichtlampe doch allemal!